Wir über uns

Beratung  Betreuung  Begleitung  Vertretung in allen Renten- und Sozialversicherungssachen, Anträge, Widersprüche, Klagen

Wir über uns

Tätigkeitsschwerpunkte: Erwerbsminderungsrenten, Schwerbehinderung, Altersrenten aller Art

Die Rentenberatung Jürgen Seidlitz ist seit dem 02.08.1978 im Bereich des Sozialversicherungsrechts tätig. Zunächst als Rechtsbeistand für Sozialversicherungsrecht (Rentenberater), dann ab 07.06.1979 auch als Prozessagent. Im Laufe der Zeit wurdeBild06 dann ein Team daraus. Die notwendigen Angaben zum Impressum, zum Teledienstgesetz, zur Datenschutzerklärung und zur Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung finden sie oben auf dieser Side.

“Aber auch diejenigen, welche durch Alter oder Invalidität erwerbsunfähig werden, haben der Gesammtheit gegenüber begründeten Anspruch auf ein höheres Maß staatlicher Fürsorge, als ihnen bisher hat zu Theil werden können.” Zitat aus der kaiserlichen Botschaft Wilhelm I. vom 17.11.1881

Unsere mehr als 30jährige Tätigkeit bürgt für Erfahrung und Qualität.

Mit unserer Erfahrung bieten wir Ihnen auch nach den Reformen des Rechtsberatungsgesetzes durch das Rechtsdienstleistungsgesetz einen kompletten Rund-um-Service und begleiten Sie durch den Behördendschungel, der besonders im Sozialversicherungsrecht besonders dicht ist. Für kleinere Beratungen können Sie sich telelefonisch unter unserer Kanzleirufnummer beraten lassen. Die Kosten sind gering und werden vorher mit Ihnen abgesprochen. Fragen Sie einfach nur nach dem “Chef”.

Wir stehen Ihnen in dem Büro in Berlin-Spandau aber auch schriftlich/telefonisch, per Fax oder E-Mail, beispielsweise für Auslandsaufträge, zur Verfügung.

Unser Team kann Sie von der Versicherungspflicht, über die Existenzgründung, den Aufbau einer zusätzlichen Altersversorgung neben der gesetzlichen Rente, das Statusfeststellungsverfahren für Selbständige, bis in die Altersrente begleiten, bei Krankheit und Erwerbsminderung, aber auch bei möglicher Schwerbehinderung, helfen. Ist das Problem mal besonders schwierig führen wir für Sie auchIMG_0009~2 das Widerspruchsverfahren, das anschliessende Klageverfahren sowie das danach folgende Berufungsverfahren. Ich bin bei allen Sozialgerichten bundesweit zugelassen.

Steht eine Rentenversorgung wegen Erwerbsminderung oder Alters an, kümmern wirBild0202 uns auch nicht nur um die Rente, sondern auch um die Schwerbehinderung, die Betriebsrente und sonstige staatliche Vergünstigungen, damit Sie von der Rente und den Nebenleistungen ein geregeltes Auskommen bzw. Einkommen haben. Hierzu gehört auch die Schwerbehinderung um über den Schwerbehindertenausweis höheren Kündigungsschutz, mehr Urlaub und auch um früher und mit höherer Rente auf Rente gehen zu können als ohne Schwerbehinderung.

Schauen Sie sich auf unserer Website unsere Aufgaben, den Service, die Rechtstipps und alles sonst wissenswerte an! Unsere Mandanten informieren wir auch von Zeit zu Zeit per Rundschreiben auf Papier, also per Brief über Neuerungen und Trends in der Altersversorgung.

Seit über 30 Jahren in Berlin und im Ausland